PAWO
Antje Heyn
Deutschland 2015, DCP, Farbe und S/W, 8 Min., ohne Dialog

Prädikat: besonders wertvoll - Filmbewertungsstelle Wiesbaden

PAWO (tibetisch für „mutig sein“) ist das magische Abenteuer einer kleinen Spielzeugfigur, die sich in einer sonderbaren Welt befindet. Dank eines seltsamen Begleiters wird sie sich ihrer Stärken und Fähigkeiten bewusst.

Antje Heyn
geboren am 20. April 1979 in Bergen auf Rügen, Deutschland, ist eine deutsche Animationsregisseurin und Begründerin des Protoplanet Studio. Heyn studierte von 2002 bis 2010 Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration/Animation an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. 2011/12 erhielt sie das Elsa-Neumann-Stipendium der Universität der Künste (UdK) Berlin.

Filmografie: Lumo (Animation, KF 2010), PAWO (Animation, KF 2015), Trial & Error (Animation, KF 2016), Cat Lake City (2016, in Produktion).

http://protoplanet-studio.de

KATEGORIE:
PROGRAMMSCHIENEN:
10.06. 16:00 / Metro Kino Historischer Saal

REGIE:
Antje Heyn

Buch: Antje Heyn.
Animation: Alexander Isert, Antje Heyn, Caroline Hamann.

FILM EMPFEHLEN

print