Handsome & Majestic
Jeff Petry, Nathan Drillot
Kanada 2015, DCP, Farbe, 12 Min., OF – Österreich-Premiere

Handsome & Majestic, so lautet das Mantra von Milan nach seiner Transition, der sich gegen die Diskriminierung durch seine Mitschüler_innen zu wehren weiß und so neue Freund_innen findet.

Jeff Petry and Nathan Drillot
sind die Gründer_innen von Salazar Film. Ihre Partnerschaft entstand aus einem gemeinsamen Interesse für außergewöhnliche Geschichten von Individuen und den Gemeinschaften, in denen diese leben. Es geht ihnen essenziell um die Erfahrung von Filmschaffen als selbstverständlichem Teil des Lebens. Salazars filmische Erzählungen sind wesentlich von diesen Erfahrungen und Sensibilitäten bestimmt. Ihre Arbeit hat sie rund um den Globus geführt und ihre Suche nach der „conditio humana“ zusätzlich inspiriert.

Filmografie:
David Burdeny: Artist Profile (2010, Kurzdoku), Reece Terris: Artist Profile (2010, Kurzdoku), Raymond Kwong (2012, Kurzdoku), Tegan and Sara: Get Along (2012, Doku), Theo Jansen (2013, Doku), Becoming Sumo (2014, Doku), Jonathan Field (2014, Doku), Mavericks (2014, Doku), The Pinball Kid (2015, Kurzdoku), Mavericks II (2015, Doku), Wizard Mode (2015, Kurzdoku), Wizard Mode (2016, Doku, Langfilm).

KATEGORIE:
PROGRAMMSCHIENEN:
16.06. 20:00 / Metro Kino Historischer Saal

REGIE:
Jeff Petry, Nathan Drillot

Buch: Jeff Petry, Nathan Drillot.
Schnitt: Graham Kew.
Produktion: Sara Wylie.

FILM EMPFEHLEN

print